SaaS-Angebot erleichtert ESG-Reporting

Bei ConClimate setzen wir uns mit unseren Beratungsleistungen zu Nachhaltigkeitsstrategien, ESG-Reporting und Carbon-Management seit jeher dafür ein, nachhaltiges Handeln so einfach wie möglich zu gestalten. Daher haben wir 2021 über unsere Beratung hinaus das ESG-Management-Tool Substain entwickelt, um Unternehmen die Erhebung und Messung von ESG-Daten zu erleichtern. Diese Lösung wird nun besonders wichtig, da ab 2025 rund 50.000 europäische Unternehmen den Anforderungen der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) und der neuen Europäischen Nachhaltigkeits-Berichtsstandards ESRS (European Sustainability Reporting Standards) gerecht werden müssen.

Mit der Gründung der Substain GmbH möchten wir nun von der CSRD betroffene Unternehmen noch schneller und effizienter unterstützen: Die Substain GmbH bietet die ESG-Management-Software Substain ab sofort als effiziente Software-as-a-Service-Lösung für den direkten, produktiven Einsatz an.

csm_Substain_bf47cfa9b4

Die Anforderungen im Bereich ESG sind in den letzten Jahren massiv gestiegen. Substain unterstützt den Mittelstand in Europa effektiv dabei, diese Herausforderung zu meistern. Denn um zukünftig wirtschaftlich erfolgreich zu sein, sollten Unternehmen ihre knappe Zeit nicht in die mühsame und kleinteilige Aufbereitung von Daten investieren, sondern lieber in die Transformation ihrer Geschäftsmodelle.


Dr. Christian Reisinger, Geschäftsführer von ConClimate und Substain, betont die zentrale Rolle der neuen SaaS-Lösung für den Mittelstand im Hinblick auf die CSRD